Der Spruch der Woche:

vom  28.11.2019

"In diesen Tagen geht es nicht
um ein paar Prozent Gewinn,
es geht darum, in den kommenden
zwei Jahren nichts zu verlieren."
(Dirk Müller, dt. Börsenmakler, *1968)

-----------------------------------------

vom  21.11.2019

"Wenn du durch die Hölle gehst,
geh weiter."
(Dieser Spruch wird Winston Churchill zugeschrieben,
ist aber tatsächlich 1943 als Zitat eines Unbekannten
US-Amerikaners in einer Zeitung abgedruckt worden.
Hier gibt es ausführliche Infos dazu)

-----------------------------------------

vom  14.11.2019

"Das Leben ist zu kurz,
um einfach nur Fehler zu vermeiden."
(Michael Bloomberg, *1942
Unternehmer und Bürgermeister von New York)

-----------------------------------------

vom  07.11.2019

"Wer vorwärts kommen will,
darf nie gleichzeitig mit beiden Beinen
auf der Erde stehen."
(unbekannt)

-----------------------------------------

vom  31.10.2019

"Logik bringt dich von A nach B,
Fantasie bringt dich überall hin."
(Albert Einstein 1879-1955)

-----------------------------------------

vom 24.10.2019

*Die Zukunft gehört denen,
die an die Schönheit Ihrer Träume glauben.
(Eleanor Roosevelt, Ehefrau des ehem. US-Präsidenten (1884-1962))

-----------------------------------------

vom 12.09.2019

"Gut getan ist besser
als gut gesagt."
(Benjamin Franklin, 1706-1790)

-----------------------------------------

vom 05.09.2019

"Jedermann kann für die Leiden eines Freundes
Mitgefühle aufbringen.
Es bedarf aber eines wirklich edlen Charakters,
um sich über die Erfolge eines Freundes zu freuen."
(Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854-1900)

-----------------------------------------

vom 30.08.2019

"Nur wer seinen eigenen Weg geht,
kann von niemandem überholt werden.."
(Marlon Brando, Schauspieler, 1924-2004)

-----------------------------------------

vom 14.08.2019

"Man kann alle Leute
einige Zeit zum Narren halten
und einige Leute alle Zeit;
aber alle Leute allezeit zum Narren halten
kann man nicht."
(Abraham Lincoln 16.US-Präsident 1809-1865)

-----------------------------------------

vom 01.08.2019

"Man braucht 20 Jahre, um sich seinen Ruf zu erarbeiten
und es braucht nur 5 Minuten um ihn zu ruinieren.
Wenn man das im Kopf behält,
geht man einige Dinge anders an."
(Warren Buffett, US-amerikanischer Großinvestor, *1930)

-----------------------------------------

vom 25.07.2019

"Verantwortlich ist man nicht nur
für das, was man tut,
sondern auch für das,
was man nicht tut.
(Laotse, chin. Philosoph, 6.Jh v.Chr.)

-----------------------------------------

vom 18.07.2019

"Es ist besser,
ungefähr richtig zu sein,
als genau falsch".
(John Maynard Keynes, brit. Ökonom, 1883-1946)

-----------------------------------------

vom 11.07.2019

"Stress entsteht, wenn man 'Ja' sagt
und 'nein' meint."
(unbekannt)

-----------------------------------------

vom 04.07.2019

"Wer kämpft, kann verlieren,
wer nicht kämpft, hat schon verloren"
(unbekannt)

-----------------------------------------

vom 23.05.2019

"Alles im Leben ist kurzzeitig.
Wenn es gut läuft, genieße es,
weil das nicht ewig sein wird.
Wenn es schlecht läuft, sorge dich nicht,
weil auch das nicht ewig andauern wird."
(unbekannt)

-----------------------------------------

vom 16.05.2019

"Besondere Menschen sind meist nicht die,
die sich dafür halten,
sondern die, die gar nicht wissen
wie einzigartig sie sind."
(Buddhistische Weisheit)

-----------------------------------------

vom 25.04.2019

"Sich Sorgen zu machen,
wird die Probleme von Morgen nicht beseitigen,
es beseitigt nur die heutige Ruhe."
(unbekannt)

-----------------------------------------

vom 18.04.2019

"Wenn Gott deine Probleme löst,
hast du Vertrauen in seine Fähigkeiten.
Wenn Gott deine Probleme nicht löst,
hat er Vertrauen in deine Fähigkeiten."
(unbekannt)

-----------------------------------------

vom 04.04.2019

"Freundschaft ist wie ein Buch.
Man braucht wenige Sekunden um es zu verbrennen,
aber Jahre um es zu schreiben."
(unbekannt)

-----------------------------------------

vom 29.03.2019

"In einem Zwiespalt zwischen
dem Herzen und dem Verstand
folge dem Herzen."
(Swami Vivekananda (Narendranath Datta)
hinduistischer Mönch, 1863-1902)

-----------------------------------------

vom 22.03.2019

"Kinder und Uhren dürfen
nicht beständig aufgezogen werden.
Man muß sie auch gehen lassen."
(Jean Paul, dt. Schriftsteller, 1763-1825)

-----------------------------------------

vom 15.03.2019

"Image ist das, was man braucht,
damit die anderen denken,
dass man so ist,
wie man gerne wär."
(Frank-Markus Barwasser alias Erwin Pelzig, dt. Kabarettist, *1960)

-----------------------------------------

vom 28.02.2019

"Wo sich deine Talente
mit den Bedürfnissen der Welt kreuzen,
dort liegt deine Berufung."
(Aristoteles, griech. Philosoph, 384-322 v. Chr.)

-----------------------------------------

vom 24.01.2019

"Falls du glaubst, dass du zu klein bist,
um etwas zu bewirken,
dann versuche mal zu schlafen,
wenn eine Mücke im Raum ist."
(Dalai Lama)

-----------------------------------------

vom 17.01.2019

"Nichts kann den Menschen mehr stärken
als das Vertrauen,
das man ihm entgegenbringt."
(Karl Gustav Adolf von Harnack, dt. Theologe und Kirchenhistoriker, 1851-1930)

-----------------------------------------

vom 03.01.2019

"Der Preis ist das, was man bezahlt,
der Wert ist das, was man dafür bekommt."
(Warren Buffett, US-amerikanischer Großinvestor, *1930)

-----------------------------------------

vom 13.12.2018

"Alles sollte erlernt werden,
nicht um damit anzugeben,
sondern um es anzuwenden."
(Georg Christoph Lichtenberg, 1742-1799)

-----------------------------------------

vom 23.11.2018

"Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet,
 hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben."
(Dieser Spruch wird Albert Einstein zugeschrieben,
aber tatsächlich ist er erst später entstanden - siehe hier)

-----------------------------------------

vom 15.11.2018

"Am Ende wird alles gut!
Und wenn es nicht gut ist,
dann ist es noch nicht das Ende"
(Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854-1900)

-----------------------------------------

vom 08.11.2018

"Wer Krankheit nicht mit Medizin heilen kann,
soll operieren.
Was er nicht operieren kann,
soll er mit Wärme heilen.
Wer mit Wärme nicht zu heilen ist,
dem ist nicht zu helfen."
(Hippokrates, griechischer Arzt, 460-370 v.Chr)

-----------------------------------------

vom 30.10.2018

"Der wahre Charakter eines Menschen
zeigt sich nicht bei der ersten Begegnung,
sondern bei der letzten !"
(unbekannt)

-----------------------------------------


vom 18.10.2018

"Geh nicht immer
auf dem vorgezeichneten Weg,
der nur dahin führt,
wo andere bereits gegangen sind."
(Alexander Graham Bell,
US-amerk.Erfinder schottischer Herkunft, 1847-1922)

-----------------------------------------

vom 11.10.2018

"Der einzige Zeitpunkt,
an dem du auf jemanden herabschaust,
sollte derjenige sein,
an dem du ihm aufhilfst."
(unbekannt;
der Spruch ist so klasse,
ich würde gerne den Urheber hier aufführen)

-----------------------------------------

vom 20.09.2018

"Je älter ich werde,
umso weniger achte ich darauf,
was die Menschen sagen –
ich achte darauf, was sie tun."
(Andrew Carnegie, schottisch-amerik. Industrieller 1835-1919)

-----------------------------------------

vom 30.08.2018

"Charakter ist das,
was vom Menschen übrig bleibt,
wenn es unbequem wird"
(unbekannt)

-----------------------------------------

vom 23.08.2018

"Der Wunsch, klug zu erscheinen,
verhindert oft, es zu werden."
(Francois de La Rochefoucauld, franz.Schriftsteller, 1613-1680)

-----------------------------------------

vom 16.08.2018

"Erfolg ist die Angewohnheit,
sich in die richtige Richtung zu bewegen,
bis man sein Ziel erreicht hat."
(Michael Klose)

-----------------------------------------

vom 09.08.2018

"Jeder dumme Junge
kann einen Käfer zertreten.
Aber alle Professoren der Welt
können keinen herstellen."
(Arthur Schopenhauer dt. Philosoph, 1788-1860)

-----------------------------------------

vom 26.07.2018

"Erfahrung ist der Anfang aller Kunst
und jedes Wissens"
(Aristoteles, griech.Philosoph, 384-322 v.Chr.)

-----------------------------------------

vom 19.07.2018

"Allein kannst Du viel erreichen,
zusammen mit anderen noch viel mehr."
(unbekannt)

-----------------------------------------

vom 12.07.2018

"Nur wer weiß, dass er selbst einzigartig ist,
sozusagen ein Original,
kann auch die Einzigartigkeit
anderer Menschen schätzen.

Und er braucht sich nicht mehr
mit ihnen vergleichen."
(Buddhistische Weihsheit)

-----------------------------------------

vom 05.07.2018

"Du kannst Deine Augen schließen,
wenn du etwas nicht sehen willst,
aber du kannst nicht dein Herz verschließen,
wenn du etwas nicht fühlen willst."
(Johnny Depp, US-amerikanischer Schauspieler, * 1963)

-----------------------------------------

vom 28.06.2018

"Wir sitzen oft genug
in der Falle
des Gefallen-Wollens"
(Ernst Ferstl, österr. Schriftsteller *1955)

-----------------------------------------

vom 21.06.2018

"Alles was wir hören ist eine Meinung,
nicht ein Faktum.
Alles was wir sehen ist eine Perspektive,
nicht die Wahrheit."
(Marcus Aurelius bzw. Marc Aurel, röm.Kaiser, 121-180 n.Chr.)

-----------------------------------------

vom 14.06.2018

"Immer die Wahrheit sagen,
bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde,
dafür aber die richtigen"
(John Lennon, 1940-1980)

-----------------------------------------

vom 07.06.2018

"Wer die Wahrheit hören will,
den sollte man vorher fragen,
ob er sie ertragen kann."
(Ernst Reinhold Hauschka, dt. Aphoristiker und Lyriker, 1926-2012)

-----------------------------------------

vom 31.05.2018

"In der Wut verliert der Mensch seine Intelligenz"
(Dalai Lama)

-----------------------------------------

vom 24.05.2018

"Ein Freund ist jemand, der weiß,
dass man ihn gerade braucht"
(Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854-1900)

-----------------------------------------

vom 17.05.2018

"Liebe ist die Fähigkeit
den Menschen, die uns wichtig sind,
die Freiheit zu lassen, die sie benötigen
um so sein zu können wie sie sein wollen.
Unabhängig davon, ob wir uns damit
identifizieren können oder nicht."
(George Bernard Shaw, irischer Dramatiker, 1856-1950)

-----------------------------------------

vom 10.05.2018

"Lebe ein gutes und ehrenvolles Leben.
Wenn Du dann alt bist
kannst Du zurückblicken
und Dein Leben noch einmal geniessen."
(aus Nepal)

-----------------------------------------

vom 03.05.2018

"Jeder Mensch mit einer neuen Idee ist ein Spinner,
bis die Idee Erfolg hat."
(Mark Twain, amerikanischer Schriftsteller, 1835-1910)

-----------------------------------------

vom 26.04.2018

"Du magst denjenigen vergessen,
mit dem Du gelacht hast,
aber nie denjenigen,
mit dem Du geweint hast."
(Khalil Gibran, libanesisch-amerikanischer Philosoph, 1883-1931)

-----------------------------------------

vom 19.04.2018

"Ein Freund vermag eine Wüste
in ein Paradies zu verwandeln."
(Zenta Maurina, lettische Schriftstellerin 1897-1978)

-----------------------------------------

vom 12.04.2018

"Der Wille ist wie ein Leuchtturm in der Nacht:
Er weist uns den Weg, vorausgesetzt,
er ist angeschaltet."
(unbekannt)

-----------------------------------------

vom 05.04.2018

"Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse,
aber nicht für jedermanns Gier."
(Mahatma Gandhi, indischer Widerstandskämpfer 1869-1948)

-----------------------------------------

vom 29.03.2018

"Wenn ich ein Problem nicht lösen kann,
dann löse ich mich von dem Problem."
(Thorsten Troschka)

-----------------------------------------

vom 22.03.2018

"Den Wind kann man nicht verbieten.
Aber man kann Mühlen bauen."
(Niederländisches Sprichwort)

-----------------------------------------

 vom 15.03.2018

"Es gibt zwei Arten, sein Leben zu leben:
Entweder so als wäre nichts ein Wunder,
oder so, als wäre alles eins.
Ich glaube an Letzteres"
(Albert Einstein 1879-1955)

-----------------------------------------

 vom 08.03.2018

"Wie lange ich lebe,
liegt nicht in meiner Macht;
dass ich aber, solange ich lebe,
wirklich lebe,
das hängt von mir ab."
(Lucius Annaeus Seneca, römi. Philosoph, ca. 1-65 n.Chr. )

-----------------------------------------

 vom 01.03.2018

"Denken Sie selbst,
sonst tun es andere für Sie.
Denn Nicht-Denken heißt
glauben müssen, was andere sagen."
(Vince Ebert, Physiker und Kabarettist, * 1968)

-----------------------------------------

 vom 22.02.2018

"Die Qualität deiner Gedanken
bestimmt die Qualität deines Lebens"
(Kalenderspruch)

oder auch:

"Das Glück Deines Lebens
hängt von der Beschaffenheit
Deiner Gedanken ab."
(Marcus Aurelius, röm.Kaiser 121-180 n.Chr.)

-----------------------------------------

vom 08.02.2018

"An Menschen mit Ecken und Kanten,
können wir viel besseren Halt finden,
als an rundum angepassten."
(Ernst Ferstl, österr.Schriftsteller, * 1955)

-----------------------------------------

vom 01.02.2018

"Ein Freund ist jemand,
in dessen Gegenwart
du laut denken kannst."
(Walt Disney 1901-1966)

-----------------------------------------

 vom 11.01.2018

"Handle stets so,
dass du die Anzahl
der Möglichkeiten vergrößerst!"
(Heinz von Foerster, österr.Pysiker, 1911-2002)

-----------------------------------------

vom 04.01.2018

"Kräfte lassen sich nicht mitteilen,
sondern nur wecken"
(Georg Büchner, dt. Schriftsteller 1813-1837)

-----------------------------------------

 vom 21.12.2017

"Wenn's alte Jahr erfolgreich war,
dann freue dich aufs neue.
Und war es schlecht,
ja dann erst recht."
(Albert Einstein 1879-1955)

-----------------------------------------

vom 07.12.2017

"Viele Menschen haben Angst zu sagen,
was sie möchten,
deshalb bekommen sie es auch nicht."
(Madonna, US-amerikanische Sängerin *1958)

-----------------------------------------

vom 30.11.2017

"Wer die Augen offen hält,
dem wird im Leben manches glücken.
Doch noch besser geht es dem,
der versteht, eins zuzudrücken"
(Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832)

-----------------------------------------

 vom 23.11.2017

"Sei du selbst!
Jemand anderes sein zu wollen
ist eine Verschwendung deiner Person"
(Kurt Donald Cobain 1967-1994
Sänger und Gitarrist der Band Nirvana")

-----------------------------------------

 vom 16.11.2017

"Wir hassen unsere Fehler -
wenn wir ihnen bei anderen begegnen"
(Marie von Ebner-Eschenbach 1830-1916)

-----------------------------------------

vom 09.11.2017

"Hab Mut!
Jedoch nicht,
um ihn zu beweisen"
(Joachim Ringelnatz, dt. Schriftsteller 1883-1934)

-----------------------------------------

vom 02.11.2017

"Ein Ziel zu haben
ist die größte Triebkaft
im Leben eines Menschen"
(Viktor Emil Frankl, österr.Neurologe 1905-1997)

-----------------------------------------

 vom 05.10.2017

"Wir leben alle auf dem selben Planeten,
aber jeder in seiner eigenen Welt"
(Edgar Itt, ehem.Leichtathlet *1967)

-----------------------------------------

 vom 21.09.2017

"Gehe soweit,
wie du sehen kannst.
Wenn du dort bist,
wirst du weiter sehen."
(Thomas Carlyle, schottischer Historiker 1795-1881)
(ein unglaublich toller Spruch)


-----------------------------------------

 vom 14.09.2017

"Es ist eine Krankheit der Menschen,
dass sie ihr eigenes Feld vernachlässigen,
um in den Feldern der anderen nach Unkraut zu suchen."
(Victor Hugo, franz.Schriftsteller 1802-1885)

-----------------------------------------

 vom 07.09.2017

"Wenn Du Pech hast merkst du das sofort,
wenn Du Glück hast sehr selten."
(unbekannt)

-----------------------------------------

 vom 01.09.2017

"Früher warst Du Rebell,
wenn Du eine revolutionäre Bewegung angeführt hast.
Heute bist Du ja schon Rebell,
wenn Du bei Deiner Meinung bleibst."
(Wolfgang Bosbach *1952, dt. Politiker)
Ein Politiker, den ich persönlich sehr schätze.


-----------------------------------------

 vom 24.08.2017

"Rassismus ist eine Geisteskrankheit,
gegen die alle Kinder von Geburt an immun sind -
bis die Erziehung beginnt."
(unbekannt)
(passend zum Link-Tipp)


-----------------------------------------

vom 20.07.2017

"Von Natur aus sind die Menschen fast gleich,
erst die Gewohnheiten entfernen sie voneinander."
(Konfuzius 551-479 v.Chr.)

-----------------------------------------

 vom 13.07.2017

"Was du denkst, bist du.
Was du bist, strahlst du aus.
Was du ausstrahlst, ziehst du an."
(Buddha)

-----------------------------------------

vom 06.07.2017

"Nicht wer zuerst die Waffen ergreift,
ist Anstifter des Unheils,
sondern wer dazu nötigt."
(Niccolo Machiavelli, florentinischer Philosoph 1469-1527)

-----------------------------------------

vom 29.06.2017

Einen Menschen zu lieben heisst,
ihn so zu sehen wie Gott ihn gemeint hat.
(Fjodor M Dostojewski, russ. Schriftsteller 1821-1888)

-----------------------------------------

 vom 22.06.2017

Die Menschen werden nicht durch
die Dinge, die passieren, beunruhigt,
sondern durch die Gedanken darüber.
(Epikur - griechischer Philosoph 341-270 v. Chr.)

-----------------------------------------

vom 08.06.2017

"Es gab noch nie einen guten Krieg
oder einen schlechten Frieden."
(Benjamin Franklin 1706-1790)


-----------------------------------------

vom 01.06.2017

"Wie glücklich würde mancher leben,
wenn er sich um anderer Leute Sachen
so wenig bekümmerte,
als um seine eigenen."
(Georg Christoph Lichtenberg
dt.Schriftsteller u. Physiker 1742-1799)

-----------------------------------------

vom 25.05.2017

"Leute, die keine Fehler haben,
haben auch sehr wenige Tugenden."
(Abraham Lincoln 16.US-Präsident 1809-1865)

-----------------------------------------

vom 18.05.2017

"Die Freiheit hat keinen anderen Wert als den
eines richtigen Gebrauchs"
(Johann Friedrich Herbart dt. Philosoph 1776-1841)

-----------------------------------------

vom 11.05.2017

"Probleme sind Gelegenheiten zu zeigen,
was man kann"
(Duke Ellington - amerik. Jazzmusiker 1899-1974)

-----------------------------------------

vom 04.05.2017

"Wenn du am Morgen aufstehst,
dann sage Dank für das Morgenlicht,
für dein Leben und die Kraft, die du besitzt.
Sag Dank für deine Nahrung und die Freude,
am Leben zu sein.
Wenn Du keinen Grund siehst, Dank zu sagen,
liegt der Fehler bei dir."
(Tecumseh - Indianer vom Stamm der Shawnee 1768-1813)

-----------------------------------------

vom 27.04.2017

"Glaube nicht alles was du hörst,
sage nicht alles was du willst
tue nicht alles was du magst."
(Martin Luther dt. Theologe und Reformator 1483-1546)

-----------------------------------------

vom 20.04.2017

"Der Mensch ist umso reicher,
je mehr Dinge er lassen kann."
(Henry David Thoreau, amerk. Schriftsteller 1817-1862)

-----------------------------------------

vom 06.04.2017

"Manchmal beginnt ein neuer Weg nicht damit,
Neues zu entdecken,
sondern damit, Altbekanntes
mit ganz anderen Augen zu sehen."
(unbekannt)

-----------------------------------------

vom 09.03.2017

"Sei immer eine erstklassige Ausgabe deiner selbst,
statt eine zweitklassige von jemand anderem"
(Judy Garland, Schauspielerin und Sängerin 1922-1969)

-----------------------------------------

vom 01.03.2017

"Es würde alles besser gehen,
wenn man mehr ginge."
(Johann Gottfried Seume 1763-1810)

-----------------------------------------

vom 22.02.2017

"Was der Sonnenschein für die Blumen ist,
das sind lachende Gesichter für die Menschen"
(Joseph Addison, englischer Diplomat 1672-1719)

-----------------------------------------

vom 16.02.2017

"Am Ende stellt sich die Frage:
Was hast du aus deinem Leben gemacht?
Was du dann wünschst getan zu haben,
das tue jetzt."
(Erasmus von Rotterdam ca. 1466-1536)

-----------------------------------------

vom 19.01.2017

"Viele Menschen wissen,
dass sie unglücklich sind.
Aber noch mehr Menschen wissen nicht,
dass sie glücklich sind."
(Albert Schweitzer, dt-fr Arzt und Philosoph 1875-1965)

-----------------------------------------

vom 12.01.2017

"Man muss etwas Neues machen,
um etwas Neues zu sehen"
(Georg Christoph Lichtenberg 1742-1799)

-----------------------------------------

vom 05.01.2017

Mut steht am Anfang des Handelns,
Glück am Ende
(Demokrit - griech.Philosoph 460-370 v.Chr.)

-----------------------------------------

vom 29.12.2016

Zum Jahreswechsel:
"Wirds besser? Wirds schlimmer?"
fragt man alljährlich.
Seien wir ehrlich:
Leben ist immer
lebensgefährlich
(Erich Kästner 1899-1974)

-----------------------------------------

vom 22.12.2016

"Wir lernen aus Erfahrung,
dass die Menschen nichts
aus Erfahrung lernen."
(George Bernard Shaw 1856-1950)

-----------------------------------------

vom 15.12.2016

"Es gibt vielerlei Lärme,
aber es gibt nur eine Stille"
(Kurt Tucholsky dt.Schriftsteller 1890-1935)

-----------------------------------------

vom 08.12.2016

"Wer die Freiheit aufgibt,
um Sicherheit zu gewinnen,
wird am Ende beides verlieren."
(Benjamin Franklin 1706-1790)

-----------------------------------------

vom 01.12.2016

"Die schwierigste Zeit in unserem Leben
ist die beste Gelegenheit,
innere Stärke zu entwickeln."
(Dalai Lama)

-----------------------------------------

vom 24.11.2016

Es gibt ein Wort, das jedem
als praktische Lebensregel
dienen könnte:
"Gegenseitigkeit"
(Konfuzius 551-479 v.Chr.)

-----------------------------------------

vom 17.11.2016

"Jeder kehre vor der eigenen Haustüre,
und die Welt ist sauber"
(Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832)

-----------------------------------------

vom 10.11.2016

"Wie schön wäre die Welt,
wenn jeder die Hälfte von dem täte,
was er von anderen verlangt."
(Curt Goetz dt-schw. Schriftsteller 1888-1960)

-----------------------------------------

vom 03.11.2016

"Der Hauptgrund für unser Leben ist es,
anderen zu helfen.
Und wenn Du ihnen nicht helfen kannst,
dann tu ihnen zumindest nicht weh."
(Dalai Lama)

-----------------------------------------

vom 27.10.2016

"Der Mensch ist nicht gemacht,
um das Leben zu verstehen,
sondern um es zu leben."
(George Santayana 1863-1952)

-----------------------------------------

vom 20.10.2016

"An Zorn festhalten ist
wie Gift trinken und erwarten
dass der Andere dadurch stirbt"
(Buddha)

-----------------------------------------

vom 13.10.2016

"Liebe dich selbst,
dann können die Anderen
dich gern haben."
(Eckart von Hirschhausen)

-----------------------------------------

vom 06.10.2016

"Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute.
Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang."
(Konfuzius 551-479 v.Chr.)

-----------------------------------------

vom 29.09.2016

"Das Aussehen eines Menschen
siehst du beim Licht,
seinen Charakter jedoch
erkennst du erst im Dunkeln.
(Konfuzius 551-479 v.Chr.)

-----------------------------------------

vom 01.09.2016

"Es ist besser, einen Tag im Monat
über sein Geld nachzudenken,
als einen ganzen Monat dafür zu arbeiten.
(John D. Rockefeller 1839-1937)

-----------------------------------------

vom 11.08.2016

"Wenn Du immer nur versuchst,
Dir alle Türen offen zu halten,
wirst Du Dein ganzes Leben
auf dem Flur verbringen!"
(Elmar Rassi *1978)

-----------------------------------------

vom 04.08.2016

"Wer glaubt, ein Christ zu sein,
weil er die Kirche besucht, irrt sich.
Man wird ja auch kein Auto,
wenn man in eine Garage geht."
(Albert Schweitzer, dt-fr Arzt und Philosoph 1875-1965)

-----------------------------------------


vom 28.07.2016

"Veränderung wird nur hervorgerufen
durch aktives Handeln,
nicht durch Meditation oder Beten alleine."
(Dalai Lama)

-----------------------------------------

vom 21.07.2016

"Akzeptiere es.
Es ist nicht Resignation,
doch nichts lässt Dich so viel Energie verlieren,
wie die Diskussionen und der Kampf gegen eine Situation,
die Du nicht ändern kannst."
(Dalai Lama)

-----------------------------------------

vom 14.07.2016

"Geliebt zu werden macht uns stark.
Zu lieben macht uns mutig."
(Laotse 6.Jh v.Chr.)

-----------------------------------------

vom 07.07.2016

"Jeder ist ein Genie!
Aber wenn Du einen Fisch danach beurteilst,
ob er auf einen Baum klettern kann,
wird er sein ganzes Leben glauben,
dass er dumm ist."
(Albert Einstein 1879-1955)

-----------------------------------------

vom 30.06.2016

Das Glück gehört denen,
die sich selbst genügen
(Aristoteles 384-322 v.Chr.)

-----------------------------------------

vom 23.06.2016

Anständig ist ein Mensch, der es auch dann ist,
wenn es keine Zeugen dafür gibt.
(Hans Kruppa *1952 dt. Schriftsteller)

-----------------------------------------

vom 16.06.2016

"Die Fähigkeit, das Wort "Nein" auszusprechen,
ist der erste Schritt zur Freiheit."
(Nicolas Chamfort, franz. Schriftsteller 1741-1794)

-----------------------------------------

vom 09.06.2016

Die Freundschaft ist ein Kapital,
dessen Zinsen niemals verloren gehen.
(Johann Georg Hamann, dt. Philosoph 1730-1788)

-----------------------------------------

vom 02.06.2016

Am Ende stellt sich die Frage:
Was hast du aus deinem Leben gemacht?
Was du dann wünschst getan zu haben, das tue jetzt.
(Erasmus von Rotterdam ca. 1467-1536)

-----------------------------------------

vom 25.05.2016

Vielleicht das Beste an der Zukunft:
Es kommt immer nur ein Tag auf einmal
(Dean Acheson - US-amerikanischer Politiker
1893-1971)

-----------------------------------------

vom 19.05.2016

Wenn Du ein Problem hast,
versuche es zu lösen.
Kannst Du es nicht lösen,
dann mache kein Problem daraus.
(Buddha)

-----------------------------------------

vom 12.05.2016

Sei DU selbst,
alle anderen gibt es schon.

(unbekannt)

-----------------------------------------

vom 05.05.2016

Glück kann man nur festhalten,
indem man es weitergibt.

(Deutsches Sprichwort)

-----------------------------------------

vom 28.04.2016

Es geht nicht darum, was dir im Leben passiert,
sondern wie du darauf reagierst.

(Epictetus 55-135 n.Chr, griechichser Philosoph)

-----------------------------------------

vom 21.04.2016

Was unsere Mitmenschen von uns denken,
wie sie uns einschätzen –
das können wir beeinflussen,
indem wir stets aufrichtig sind.
(Tom Hanks, Schauspieler *09.07.1956)

-----------------------------------------

vom 07.04.2016

"Die Dinge sind nie so, wie sie sind.
Sie sind immer das, was man aus ihnen macht."
(Jean Anouilh 1910-1987)

-----------------------------------------

vom 31.03.2016

Manchmal denke ich, es wäre besser,
es gäbe keine Religionen
(Dalai Lama)

-----------------------------------------

vom 24.03.2016

Heutzutage kennt man von allem den Preis,
aber von nichts den Wert.
(Oscar Wilde 1854-1900)

-----------------------------------------

vom 17.03.2016

Macht brauchst Du nur,
wenn Du etwas Böses vorhast.
Für alles andere reicht Liebe
um es zu erledigen.
(Charlie Chaplin 1889-1977)
(siehe auch am 25.06.2015)

"Wenn die Macht der Liebe
über die Liebe zur Macht siegt,
wird die Welt Frieden finden."
(Jimi Hendrix 1942-1970)
(siehe auch am 11.12.2014)

-----------------------------------------

vom 10.03.2016

Die Großen schaffen das Große,
die Guten das Dauernde.
(Marie von Ebner-Eschenbach 1830-1916)

-----------------------------------------

vom 03.03.2016

Ein wahrer Freund trägt mehr zu unserem Glück bei
als tausend Feinde zu unserem Unglück.
(Marie von Ebner-Eschenbach 1830-1916)

-----------------------------------------

vom 25.02.2016

Wer an das Glück glaubt,
der hat Glück.
(Friedrich Hebbel 1813-1863)

-----------------------------------------

vom 18.02.2016

Nichts ist zu schwer
für den, der liebt.
(Cicero 106-43 v.Chr.)

-----------------------------------------

vom 04.02.2016

Wer der Meinung ist,
dass er für Geld alles haben kann,
gerät leicht in den Verdacht,
dass er für Geld alles zu tun bereit ist.
(Benjamin Franklin 1706-1790)

-----------------------------------------

vom 28.01.2016

Verzeihen oder Geduld haben heißt nicht,
dass man immer alles hinnimmt,
was andere einem zufügen ...
(Dalai Lama)

-----------------------------------------

vom 21.01.2016

Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen,
bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht.
(Mark Twain 1835-1910)

-----------------------------------------

vom 14.01.2016

Du selbst zu sein, in einer Welt,
die dich ständig anders haben möchte,
ist die größte Errungenschaft
(Ralph Waldo Emerson 1803-1882)

-----------------------------------------

vom 07.01.2016

Klug ist, wer nur die Hälfte von dem glaubt was er hört.
Weise ist, wer erkennt, welche Hälfte die richtige ist.
(Deutsches Sprichwort)

-----------------------------------------

vom 17.12.2015

Die Ware Weihnacht
ist nicht die wahre Weihnacht.
(Kurt Mati)

-----------------------------------------

vom 03.12.2015

Buddha beantwortete den Unterschied
zwischen mögen und lieben wie folgt:

"Wenn du eine Blume magst,
pflückst du sie.
Wenn du eine Blume liebst,
gibst du ihr täglich Wasser.
Wer das verseht, der versteht das Leben!"
(Buddha)

-----------------------------------------

vom 26.11.2015

Was Du hast können viele haben,
doch was Du bist kann keiner sein.
(unbekannt)

-----------------------------------------

vom 19.11.2015

Niemand wird mit dem Hass auf andere Menschen
wegen ihrer Hautfarbe, ethnischen Herkunft oder Religion geboren.
Hass wird gelernt.
Und wenn man Hass lernen kann,
kann man auch lernen zu lieben.
Denn Liebe ist ein viel natürlicheres Empfinden im
Herzen eines Menschen als ihr Gegenteil.
(Nelson Mandela 1918-2013)

-----------------------------------------

vom 12.11.2015

Hab Mut!
Jedoch nicht, um ihn zu beweisen
(Joachim Ringelnatz 1883-1934)

-----------------------------------------

vom 05.11.2015

Die Beleidigungen sind die Argumente jener,
die über keine Argumente verfügen.
(Jean Jacques Rousseau 1712-1778)

-----------------------------------------

vom 29.10.2015

Lebe so, dass du die Taten deines Lebens
nicht zu verheimlichen brauchst,
aber auch kein Verlangen hast
sie zur Schau zu tragen.
(Leo Tolstoi 1828-1910)

-----------------------------------------

vom 22.10.2015

Glücklich ist nicht, wer anderen so vorkommt,
sondern wer sich selbst dafür hält.
(Lucius Annaeus Seneca ca. 4 v.Chr.-65 n.Chr)

-----------------------------------------

vom 15.10.2015

Die Menschen meinen immer,
die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer,
die Menschen werden schlimmer.
(unbekannt)

-----------------------------------------

vom 08.10.2015

Du brauchst keinen Lehrer der Dich beeinflusst.
Du brauchst einen Lehrer der Dich lehrt,
Dich nicht mehr beeinflussen zu lassen.
(dieser Spruch wird als Ursprung
dem Dalai Lama zugeordnet)


-----------------------------------------

 vom 01.10.2015

Wohin Du auch gehst,
geh mit Deinem ganzen Herzen.
(Konfuzius 551-479 v.Chr.)

-----------------------------------------

 vom 24.09.2015

Wenn auf der Erde die Liebe herrschte,
wären alle Gesetze entbehrlich
(Aristoteles 384-322 v.Chr.)

-----------------------------------------

 vom 27.08.2015

Lass das Verhalten anderer
nicht Deinen inneren Frieden stören.
(Dalai Lama)

-----------------------------------------

 vom 20.08.2015

Geiz und Glück werden einander nie kennelernen.
(Benjamin Franklin 1706-1790)

-----------------------------------------

 vom 13.08.2015

Glück ist das einzige was wir anderen geben können,
ohne es selbst zu haben.
(Carmen Sylva 1843-1916 Königin von Rumänien)

-----------------------------------------

vom 06.08.2015

Leben ist das was passiert,
während du dabei bist, andere Pläne zu schmieden.
(John Lennon 1940-1980)

-----------------------------------------

 vom 30.07.2015

Es ist besser für den gehasst zu werden der man ist,
als für die Person geliebt zu werden, die man nicht ist.
(Kurt Donald Cobain 1967-1994
Sänger und Gitarrist der Band Nirvana")


-----------------------------------------

vom 23.07.2015

Was das Leben uns bringt,
hängt in erster Linie davon ab,
was wir in unser Leben bringen.
(Ernst Ferstl *1955)

-----------------------------------------

 vom 16.07.2015

Borg dir Probleme, wenn es dich danach drängt;
aber leihe sie nicht deinen Mitmenschen.
(Joseph Rudyard Kipling (1865-1936)

-----------------------------------------

vom 09.07.2015

"Der Mensch braucht diese Erde,
doch die Erde braucht ihn nicht."
(aus dem Lied von Uwe Busse
"Wir sind nur Gast auf dieser Welt")


-----------------------------------------

vom 02.07.2015

Wenn wir - solange wir leben -
dem Weg der Freude folgen,
werden wir am Ende eins mit diesem Weg.
(Leo Tolstoi 1828-1910)

-----------------------------------------

vom 25.06.2015

Macht brauchst Du nur,
wenn Du etwas Böses vorhast.
Für alles andere reicht Liebe
um es zu erledigen.
(Charlie Chaplin 1889-1977)

-----------------------------------------

 vom 18.06.2015

Das Glück besteht nicht darin,
dass du tun kannst was du willst,
sondern darin,
dass du auch immer willst was du tust.
(Leo Tolstoi 1828-1910)

-----------------------------------------

vom 11.06.2015

Warten können ist eine große Kunst.
Nichts erwarten eine noch größere.
(Ingrid Bergmann 1915-1982)

-----------------------------------------

vom 28.05.2015

Schaut in euer Herz
und ihr werdet erfahren,
dass in euch etwas lebt,
das kein Feuer verbrennen
und kein Meer ertränken kann.
(Uesugi Kenshin 1530-1578)

-----------------------------------------

vom 21.05.2015

Wer keine Freude an der Welt hat,
an dem hat die Welt auch keine Freude.
(Berthold Auerbach 1812-1882)

-----------------------------------------

vom 07.05.2015

„Es gibt einen Weg, den keiner geht,
wenn du ihn nicht gehst;
es gibt deinen Weg, ein Weg, der entsteht,
wenn du ihn gehst“
(Werner Sprenger 1923-2009)

-----------------------------------------

vom 23.04.2015

Wer glaubt etwas zu sein
hat schon aufgehört etwas zu werden.

(Sokrates 469-399 v.Chr.)

-----------------------------------------

vom 16.04.2015

Eine Frau heiratet einen Mann in der Erwartung, dass ER sich ändert. Aber er ändert sich nicht.
Ein Mann heiratet eine Frau in der Erwartung, dass SIE sich nicht ändert. Aber sie tut es.

(unbekannt)

-----------------------------------------

vom 09.04.2015

Meine Vorstellung einer neuen Weltordnung:
"Eine Welt ohne Geld" und
"Alles was man tut, tut man freiwillig und
zum Wohle der Menschheit"
(ist von mir)

-----------------------------------------

 vom 02.04.2015

Gott gib mir die Gelassenheit Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut Dinge zu ändern die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
(Reinhold Niebur 1892-1971)

-----------------------------------------

 vom 26.03.2015

Leben ist das was passiert,
während du dabei bist,
andere Pläne zu machen.
(John Lennon 1940-1980)

------------------------------------------

vom 20.03.2015

Wende dein Gesicht der Sonne zu,
dann fallen die Schatten hinter dich.
(Irischer Segenswunsch)

------------------------------------------

 vom 12.03.2015

Sei ehrlich zu deinen Umfeld und deinen Mitmenschen.
Wenn du die Welt betrügst, betrügt die Welt dich auch.
(ist von mir)

------------------------------------------

vom 05.03.2015

Um Feinde zu bekommen ist es nicht nötig den Krieg zu erklären,
es reicht wenn man einfach sagt was man denkt.
(Martin Luther King 1929 - 1968)

------------------------------------------

 vom 26.02.2015

Es wäre schön, wenn die Menschen in Frieden
nebeneinander leben könnten,
aber noch besser wäre es,
wenn sie es miteinander probierten.
(Wolfgang J. Reus, dt. Journalist 1959 - 2006)

------------------------------------------

vom 19.02.2015

Viele Menschen würden erschrecken
wenn sie statt ihrem Gesicht ihren Charakter
im Spiegel sehen würden.
(unbekannt)

------------------------------------------

 vom 12.02.2015

Versuche immer das Beste aus deinem Leben zu machen,
für das Schlechte sorgen schon die anderen.
(unbekannt)

------------------------------------------

 vom 05.02.2015

Es sind die Phantasien die die Welt in Atem halten,
nicht die Erbsenzähler.
(Mikhail Baryshnikov *1948, lettischer Ballett-Tänzer)

------------------------------------------

vom 22.01.2015

Frag nicht: "Warum trifft es gerade mich?"
sondern: "Weshalb gehört diese Schwierigkeit zu mir?"
(unbekannt)

------------------------------------------

 vom 15.01.2015

Die Welt entwickelt sich.
Was gestern falsch war,
kann morgen richtig sein.
(unbekannt)

------------------------------------------

vom 08.01.2015

Wenn Du etwas erleben möchtest,
das Du noch nie erlebt hast,
musst Du etwas tun
das Du noch nie getan hast!
(unbekannt)

------------------------------------------

vom 02.01.2015

Je leichter das Gepäck des Wanderers sei,
je mehr ist auf dem Weg er sorgenfrei.
(Dara Shikoh 1615-1659)

------------------------------------------

 vom 19.12.2014

Auch ein Spruch der nicht nur zur
Weihnachtszeit passend ist:

Frieden kannst Du nur haben,
wenn Du ihn gibst.
(Marie von Ebner-Eschenbach 1830-1916)

------------------------------------------

vom 11.12.2014

Ein schöner Spruch, der gerade zur
Weihnachtszeit sehr passend ist:

"Wenn die Macht der Liebe
über die Liebe zur Macht siegt,
wird die Welt Frieden finden."
(Jimi Hendrix 1942-1970)

------------------------------------------

 vom 04.12.2014

Am Ziele deiner Wünsche
wirst du jedenfalls eines vermissen:
dein Wandern zum Ziel.
(Marie von Ebner-Eschenbach 1830-1916)

------------------------------------------

 vom 28.11.2014

Bereue niemals im Leben
einen Menschen kennengelernt zu haben.
Gute Menschen schenken dir Glück,
schlechte Menschen schenken dir Erfahrung.
(unbekannt)

------------------------------------------

 vom 20.11.2014

Wenn man sich von den Bergen entfernt,
so erblickt man sie erst recht in ihrer wahren Gestalt;
so ist es auch mit den Freunden
(Hans-Christian Andersen 1805-1875)

------------------------------------------

 vom 13.11.2014

Single sein bedeutet nicht,
dass man nichts über die Liebe weiß.
Es bedeutet, dass man genug weiß
um auf die richtige Person zu warten.
(unbekannt)

------------------------------------------

 vom 07.11.2014

Es kommt nicht darauf an die Zukunft vorauszusagen,
sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein.
(Perikles 490-429 v.Chr)

------------------------------------------

vom 09.10.2014

Ein Bankier ist ein Kerl, der Ihnen bei schönem Wetter
einen Regenschrim leiht und ihn zurückverlangt,
sobald es regnet.
(Mark Twain 1835-1910)

------------------------------------------

vom 02.10.2014

Den größten Fehler den man im Leben machen kann ist,
immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.
(Dietrich Bonhoeffer 1906-1945)
 
------------------------------------------

vom 25.09.2014

Krebs ist so schwierig zu heilen,
weil seine Behandlung so profitabel ist.
(Walter Last)
(siehe auch im Link-Tipp)

 
------------------------------------------

 vom 18.09.2014

Es gibt nur eins was auf Dauer teurer ist als Bildung,
keine Bildung
(Max Planck 1858-1947 - Physiker)

------------------------------------------

vom 11.09.2014

Es ist besser genießen und zu bereuen,
als zu bereuen, dass man nicht genossen hat.
(Giovanni Boccaccio 1313-1375)

------------------------------------------

vom 06.09.2014

Liebe jemanden dann, wenn er es am wenigsten verdient hat,
denn dann braucht er es am meisten.
(unbekannt)

----------------------------------------

Home
zurück zur Startseite


Man achte hin und wieder, wann die Sprüche denn entstanden sind.

Schon erstaunlich, wie alt die Sprüche sind und dennoch in unsere Zeit so treffend passen.


Zu den Sprüchen mit "unbekannt" gekennzeichnet fehlt mir der Urheber. Sollte ein Urheber erkennbar sein, so wird dies gerne korrigiert.